Erste Hürde zum Unternehmerführerschein bravourös gemeistert!

Nach kurzer Bedenkzeit hat sich die 6B dazu entschieden, den Unternehmerführerschein in Angriff zu nehmen. Schwer motiviert erarbeiteten die jungen Damen in ihrer Freizeit interessante Wirtschaftsthemen und präsentierten diese gekonnt in Form von Referaten. Tolle Zusammenfassungen und ausgezeichnete Vorträge erleichterten die Vorbereitung auf die externe Prüfung. Bereits die vorbereitenden Probeprüfungen verliefen sehr vielversprechend. Diese hervorragende Performance konnten die Schülerinnen am Tag der Prüfung ebenfalls bestätigen und somit darf sich die 6B-Klasse über 12 ausgezeichnete Erfolge und 3 gute Erfolge freuen. Nach diesen grandiosen Leistungen muss dieser erfolgreiche Weg natürlich fortgesetzt werden und es wird bereits fleißig am Modul B gearbeitet.

Die österreichische Nationalbank zu Gast am BRGOP!

Am Montag, dem 25.11.2019 waren Vertreter der ONB im Rahmen des Geographie- und Wirtschaftskundeunterrichts mit der sogenannten „Euro-Logo-Tour“ zu Gast am BRGOP. Fünf Stunden beschäftigten sich unsere dritten Klassen intensiv und mit großer Motivation mit dem Thema Geld.

FH, 5G, KI, IBM, Surgebright

Am Mittwoch, dem 13.11.2019 unternahm die WPG – Gruppe, die sich mit den Inhalten des Unternehmerführerscheins auseinandersetzen, einen Ausflug nach Wien zur Messe des Wirtschaftsmagazins Gewinn.

Business as usual

Am 26.09.2019 kam ein Vertreter des Wirtschaftsmuseums an unsere Schule, der den 7.Klassen einen zweistündigen Workshop zum Thema „Finanzbildung“ angeboten hat.

Mit den durchwegs interessierten Schüler/innen wurden Inhalte wie Funktionen des Geldes, Preisstabilität, Inflation, Deflation, Sparzinsen und Leitzinssatz besprochen. Die Schüler/innen konnten mit ihrem Vorwissen zu diesen Inhalten brillieren und zeigten, dass sie in vielfacher Weise schon ein finanztechnisches Know – how haben. Sie konnten dieses mit dem Vertreter des Wirtschaftsmuseums nochmals erweitern.

Back in Business

In der letzten Schulwoche des vergangenen Schuljahres 2018/2019 absolvierte die WPG – Gruppe, die sich den Inhalten des Unternehmerführerscheins widmet, das zweite Modul (Modul B). Während die meisten Schüler/innen bereits in Ferienstimmung waren, so traf dies für einige Schüler/innen aus der damaligen 6A und 6B – Klasse nicht zu.

Exkursion ins Südburgenland

Am Mittwoch, den 3. April gingen die 7B und 7C Klassen auf Exkursion. Zuerst fuhren wir nach Jennersdorf und unternahmen dort eine Betriebsbesichtigung der Firma Vossen. Wir wurden in zwei Gruppen geteilt und durften so die verschiedenen Produktionsräume des Betriebes anschauen. Nach der Besichtigung fuhren wir in die Pralinen Manufaktur Spiegel nach Bad Tatzmannsdorf. Dort wurde uns von Herrn Spiegel erklärt, wie man die besten Pralinen herstellt und was besonders wichtig ist, um den besten Geschmack zu erzielen.  Im Anschluss durfte jeder von uns seinen eigenen Schoko-Lolly designen. Nach der Pralinen Verkostung erhielten wir noch einen Vortrag über den Tourismus in Bad Tatzmannsdorf.