ALBANISCH bis UNGARISCH. Alle AN UNSERER Schule gesprochenen Erst-, Zweit- bzw. Drittsprachen waren am 26. September dazu eingeladen bei einer MEHRSPRACHIGEN Schulradiosendung mitzumachen und sich zum 5. Mal im zweistündigen "Talking Hetz Special" zu präsentieren. Moderationen, Meinungen, Musik - alles multikulti und live auf RADIO OP.

Anna, David, Luca, Max, Julia, Anna-Lena und Lia (2B, 3ABD, 4DE), das ModeratorInnen-Team des Tages, luden LehrerInnen wie SchülerInnen zum Live-Interview und ließen den Sprachenschatz unserer Schule erklingen. Sowohl die ModeratorInnen als auch die mehrsprachigen Studiogäste freuten sich über die Goodies des Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrums, das den Europäischen Tag der Sprachen im Auftrag des BMBWF koordinierte, während sich die Radio-Verantwortlichen Mag.a Kerstinger und Mag.a Gregorich stolz auf das gelungene VOXMI-Projekt an der SCHULE zeigten. Ein Unikat unseres Gymnasiums!