NEIN! So widersprechen die Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse, die nun auf ein Jahr Deutschförderkurs „Deutsch Lesen“ zurückblicken können. Die Erkenntnisse, die die Jungs und Mädels im Laufe des Schuljahres in Bezug aufs Lesen gewinnen konnten, wurden in der letzten offiziellen Stunde des Kurses auf einem Plakat zusammengefasst. Wer diese Kunstwerke nicht nur auf den Fotos, sondern auch im Original bewundern will, ist herzlich eingeladen, die ersten Klassen zu besuchen und darin die Plakate zu bestaunen.