Heute, am 17.6., hat es der HKD auf seinem offiziellen Youtube-Kanal verkündet: Felix Gneiss aus der 2AP hat den 2. Platz in seiner Kategorie (2A) beim diesjährigen Recital gemacht! Felix je osvojio drugo mjesto!

Das Recital findet alle zwei Jahre statt: Neben einem vorgegebenen Gedicht (dieses Jahr von Jurica Čenar) müssen sich die Schülerinnen und Schüler noch ein zweites kroatisches Gedicht aussuchen, auswendig lernen und präsentieren. Dieses Jahr wurde der Gedichtewettbewerb das erste Mal digital abgewickelt – Lehrpersonen und Schüler/innen erarbeiteten in den teilnehmenden Schulen gemeinsam zwei Gedichte und nahmen die Gedichtrezitation dann per Video auf.

Felix trug einerseits „Jezik“ von Čenar und andererseits „Katkada kasno u noć“ von Dorothea Zeichmann vor. Ersteres ist ein flammender Appell für die Verwendung des Kroatischen – besonders anregend, da dieser Appell von einem Nicht-Muttersprachler vorgetragen wird. „Katkada kasno u noć“ hingegen thematisiert die Rolle der Mutter in unserem Alltag – was wir ihr alles verdanken, ohne es eigentlich zu bemerken.

Wir gratulieren recht herzlich zu deinem Erfolg, Felix, und hoffen, dass du weiterhin so für Kroatisch brennen wirst! Čestitamo!