Am 2.6. war es endlich soweit: 10 Schülerinnen der 4A starteten mit Professorin Steszgal am Nachmittag den Workshop „Lernen lernen“. Ziel dieses vierteiligen Workshops ist es einerseits, sich optimal auf die Oberstufe vorzubereiten – Wie kann ich möglichst ertragreich lernen? Wie sieht der perfekte Arbeitsplatz aus? Wie nehme ich mir die Prüfungsangst? Diese und viele andere Fragen werden beantwortet. Andererseits soll auch der Spaß am Lernen nicht zu kurz kommen – die Schülerinnen lernen mehrere Strategien kennen sich selbst zu motivieren, damit selbst die fadeste Textsorte der Oberstufe plötzlich an Reiz gewinnt. Und auf das Spielen wird natürlich auch nicht vergessen 😉!

In diesem Sinne wünsche ich mir weiterhin so lustige und gelehrsame Workshop-Einheiten mit euch,

eure STE (Elena Steszgal)