In Anwesenheit von Direktorin Mag.a Helga Fabsits, Klassenvorständ*innen, Betreuer*innen, Vertreter*innen der lokalen Presse und Sponsoren der Bank Burgenland wurden am 29. April folgende vorwissenschaftlichen Arbeiten des diesjährigen Maturajahrganges ausgezeichnet:

Die KandidatInnen stellten mit viel Elan und Esprit ihre Arbeiten in einigen Sätze vor, gaben in kompetenter und eloquenter Manier Antwort auf die Fragen der interessierten Sponsorenvertreter und wurden schließlich vom Filialleiter der Bank Burgenland, Herrn Franz Leitgeb EIP®, mit einem Sparbuchguthaben belohnt. Die Feier fand dieses Jahr covidbedingt vor dem Eingang des BG Oberpullendorf statt, auch der Wettergott meinte es gut mit den Auszuzeichnenden, wie die Fotos von Kollegen Manfred Leirer beweisen.