Trotz der Ausgangsbeschränkungen in Verbindung mit dem Ende des Präsenzunterrichts in der Schule, waren die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen mehr als fleißig. Im Rahmen der Euro-Logo-Tour 2020, die erstmals in digitaler Form abgehalten wurde und u.a. wirtschaftliche Themen wie Preisstabilität, Sicherheitsmerkmale des Geldes und den persönlichen Umgang mit Geld behandelte, konnte etwas Abwechslung in den „Homeschoolingalltag“ gebracht werden. Vier Stunden online Workshop vor dem Laptop ist alles andere als einfach, doch die Spannung blieb bis am Ende hoch, denn als Abschluss wurde die Tagessiegerin mit den besten Quizergebnissen geehrt. Kurz vor Weihnachten trudelte nun auch das Geschenk für die Gewinnern des Wettbewerbs ein. Ein edles Münzenset im Wert von rund 15€ wurde an Juliane Heiling aus der 3A übergeben. Die SchulgeographInnen gratulieren auf das Herzlichste und wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.