Mitten im Lockdown wurde Anna Fleischhacker aus der 8B zum Sprachwettbewerb der PH-Burgenland, der Sprachen-Trophy 2021, in die Schule gebeten. Gleich nach ihrem Referat in einer Videokonferenz-Stunde wechselte sie in den Vorbereitungsraum für die Sprachen-Trophy aus Kroatisch. Die KandidatInnen aus Kroatisch hatten heuer eine halbe Stunde Zeit, um gemäß der Aufgabenstellung einen Monolog zum Thema „Wohnen“ auszuarbeiten und in Videoform hochzuladen. Anna Fleischhacker sicherte sich mit ihrem Sprachkönnen burgenlandweit den 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch! Draga Anna, srdačno ti čestitamo!

HIER der Onlinebericht auf ORF.at