Voller Stolz darf das BRGOP verkünden, dass beide Teilnehmerinnen am „SAG´S MULTI“-Wettbewerb, Elisabeth Szucsich (7C) und Annika Kremser (8A), triumphal in die Hauptrunde eingezogen sind.

In der Hauptrunde müssen sie nun ihre beiden Reden, („Aufeinander achten – es geht um unsere Zukunft“ sowie „Urteilen wir zu schnell? Не слишком ли поспешны наши осуждения?“) erweitern und erneut auf digitalem Wege einsenden. Dabei werden die beiden tatkräftig unterstützt, von ihren Eltern, aber auch von ihren Sprachenlehrerinnen, die mit Rat und Tat bei technischen bzw. Motivationsproblemen zur Seite stehen.

Wir freuen uns auf eine gelungene Hauptrunde und hoffen auf einen Einzug ins Finale! Und wer es nicht erwarten kann, Elisabeth und Annika im Finale live zu erleben, der kann sich gerne die Fotos ansehen, die während der jeweiligen Reden gemacht wurden – ihr werdet begeistert sein!