Der Reformationstag am 31. Oktober naht…Grund genug für die zehn evangelischen SchülerInnen der 3. Klassen die Talking Hetz Morning Show von Radio OP noch vor den Herbstferien zu besuchen. Im Rahmen der Themenreihe „E wie evangelisch“ erzählten sie vier Tage lang, was den evangelische Religionsunterricht an der Schule ausmacht, wie viele Evangelische es überhaupt gibt, was die Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten zwischen der Evangelischen und Katholischen Kirche sind und wie die der evangelische Glaube  überhaupt entstanden ist. Dabei durfte auch Martin Luther nicht fehlen … denn an ihn, den Reformator, und den Anschlag der 95 Thesen gegen den Ablasshandel am 31. Oktober 1517 erinnert der Reformationstag bis heute.